Beitragsfragen in der Pandemie-Krise

Die aktuelle Lage stellt die Arbeitgeber und Selbstständigen vor grosse Herausforderungen. Arbeitgeber können für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Arbeitslosenversicherung Kurzarbeitsentschädigungen beantragen.

Wo melde ich Kurzarbeit an?

Kurzarbeit ist bei den jeweiligen Kantonalen Arbeitslosenkassen anzumelden. Adressen

Was gilt für die AHV-Beiträge?

Die AHV-Beiträge müssen auch bei Kurzarbeit wie bisher im vollen Umfang geleistet werden. Weitere Informationen finden Sie auf Merkblatt 2.11

Ist ein Zahlungsaufschub möglich?

Die Zahlungsfristen gemäss Artikel 34 AHVV gelten grundsätzlich unverändert. Die Ausgleichskassen können aber Arbeitgebern und Selbstständigen, die aufgrund der aktuellen Lage und trotz allfälliger Leistungen der Arbeitslosenversicherung mit Liquiditätsengpässen konfrontiert sind, einen Zahlungsaufschub gemäss Artikel 34b AHVV gewähren. Bei der Höhe der Abschlagzahlungen, insbesondere der ersten Zahlung, sowie bezüglich der Fristen ist der besonderen Lage Rechnung zu tragen. Zahlungsaufschübe sind gemäss AHVV mit Verzugszinsen verbunden. Aufgrund der Ausnahmeregelung des Bundesrates vom 20.03.2020 verzichtet unsere Kasse ab sofort (21.03.2020) auf die Erhebung von Verzugszinsen. Die Betreibungsverfahren sind seit 19. März 2020 bis zum 19. April generell ausgesetzt

Anpassung der Akontobeiträge

Arbeitgeber und Selbstständige haben die Möglichkeit, der Ausgleichskasse eine wesentliche Reduktion der Lohn- bzw. Einkommenssumme zu melden, damit die Akontobeiträge entsprechend angepasst werden können. Arbeitgeber können die Änderung über die online-Plattform connect vornehmen.

Meldeformular für Selbständige: Formular 

Informationen für Arbeitgeber      

Informationen für Arbeitgebende und Selbständigerwerbende im Zusammenhang mit dem Coronavirus: Merkblatt 2.13
Anschrift
AUSGLEICHSKASSE ARBEITGEBER BASEL
Viaduktstr. 42
4002 Basel
Telefon 061 285 22 22
Telefax 061 285 22 33
E-Mail info.ak40@ak40.ch
Öffnungszeiten
Schalter
08:30-11:45 13:30-16:30
Telefonzentrale
07:45-12:00 13:30-17:00