Rückverteilung der Erträge aus der CO2-Abgabe 2019 an die Unternehmen

Die Erträge aus der CO2-Abgabe werden im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) über die Ausgleichskassen zurückverteilt. Die Verteilung der CO2-Abgabeerträge an die Unternehmen erfolgt proportional zur AHV-Lohnsumme. Im 2019 erhalten die Arbeitgeber pro 1000 Franken Lohnsumme 1,293 Franken zurück (Referenzjahr 2017).

Detaillierte Informationen finden Sie unter http://www.bafu.admin.ch/co2-abgabe-verteilung

Anschrift
AUSGLEICHSKASSE ARBEITGEBER BASEL
Viaduktstr. 42
4002 Basel
Telefon 061 285 22 22
Telefax 061 285 22 33
E-Mail info.ak40@ak40.ch
Öffnungszeiten
Schalter
08:30-11:45 13:30-16:30
Telefonzentrale
07:45-12:00 13:30-17:00